Geschichte

Taylor Wimpey plc ist eines der führenden britischen Wohnungsbauunternehmen mit ca. 4.000 Mitarbeitern in Grossbritannien und Spanien. Der Firmenhauptsitz befindet sich in High Wycombe/ Buckinghampshire (Großbritannien).

Taylor Wimpey de España ist seit 1958 in Spanien tätig. Unsere Projekte befinden in guten Lagen auf den Balearen, an der Costa Blanca und der Costa del Sol.

Taylor Wimpey plc

Wir sind seit über 130 Jahren im Wohnungsbau tätig, seit dem Tag, an dem unser damals nur 16 Jahre alte Gründer den Traum hatte, zwei Häuser in Blackpool (Großbritannien) zu bauen, bis in die Gegenwart.

Weitere Informationen
https://www.taylorwimpey.co.uk/corporate

Noch als Jugendlicher leiht sich Frank Taylor 100 Pfund, um zwei Häuser in Blackpool (Großbritannien) zu bauen. Da er noch zu jung ist, um ein eigenes Unternehmen zu gründen, stellt sein Onkel Jack Woodrow der Firma seinen Namen zur Verfügung: Taylor Woodrow ist entstanden.

Taylor Wimpey wird mit einem Kapital von drei Millionen Pfund Sterling in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt. Es wird begonnen, auch in den USA zu bauen, und die Tätigkeit als Bauunternehmen aufgenommen.

Wir haben bereits sieben Tochtergesellschaften und drei verbundene Unternehmen in den USA. Rund um die Welt suchen wir neue Märkte, während wir weiterhin in den USA Wohnungen bauen. In London wird das Atlantic House errichtet, das erste große Gebäude der „City of London“ nach dem zweiten Weltkrieg.

Wir wickeln auf der ganzen Welt 250 Bauvorhaben ab. Das Hauptbüro in Southall wird fertiggestellt. Der Bau des Elektrizitätswerk in Donnington wird begonnen und das Kernkraftwerk in Calder Hall fertiggestellt.

Taylor Wimpey wird zum Hauptbauunternehmen für den Bau der neuen Metropolitan Cathedral of Christ the King in Liverpool ernannt.

Das Projekt des St. Katherine’s Dock in London wird begonnen, eines der ehrgeizigsten privaten Städtebauvorhaben, die je in der Metropole ausgeführt worden sind.

Wir sind eines der Gründungsmitglieder des Konsortiums zum Bau des Kanaltunnels. Der Bau von Wohnungen in Kanada, Florida und Kalifornien wird weitergeführt.

Wir setzen unsere Investitionsstrategie fort, die auf die Weiterentwicklung unserer Geschäftstätigkeit mit Wohnungen, Immobilien und Bauvorhaben abzielt.

Am 3. Juli 2007 fusionieren Taylor Wimpey plc und George Wimpey plc, Taylor Wimpey plc entsteht.

Heute ist Taylor Wimpey ein Top-200-Unternehmen nach dem FTSE-Index und mit seiner Marke Taylor Wimpey eines der größten Bauunternehmen Großbritanniens.

Sollen wir Sie auf dem Laufenden halten?

Abbonieren Sie hier unseren Newsletter.